Externe API Keys

Benutzen Sie zusätzlich zu den LinkResearchTools auch andere Produkte und haben Sie externe API Keys von anderen Toolherstellern? Durch Eingabe der jeweiligen API Schlüssel schalten Sie zusätzlich Metriken (und wenn von dem jeweiligen Hersteller unterstützt, zusätzliche Backlinkdaten) frei.

Sie können API Keys von Sistrix, SEMrush, Ahrefs, Majestic, Google Search Console, Google Analytics und Pitchbox verbinden.

  1. Wählen Sie das jeweilige Tool aus und geben Sie den entsprechenden API Key an, den Sie zumeist in der Accountverwaltung des jeweiligen Herstellers finden. Einen Link dazu finden Sie jeweils unter dem Eingabefeld. Der eingegebene API Schlüssel wird selbstverständlich, ausschließlich für Ihren Account verwendet. Beachten Sie bitte, dass die Abfrage von zusätzlichen Metriken Credits bei dem jeweiligen Toolhersteller benötigen kann.
  2. Wählen Sie die Metriken (und wenn von dem jeweiligen Hersteller unterstützt, die zusätzlichen Backlinkdaten) um Ihre Reporte entsprechend anzureichern.