LinkResearchTools API

API Verwendung

Die LRT API basiert auf dem vielgenutzten Bulk URL Analyzer (Juice Tool) und ermöglicht es Ihnen bis zu 10.000 URLs pro Abfrage mit allen in den LRT verfügbaren Metriken anzureichern. Starten Sie Ihre Reporte von Ihrer eigenen Software heraus und lesen Sie alle Daten in Ihrer eigens konstruierten Oberfläche aus (abhängig von Ihrem Paket).

  1. Die Ausgangsbasis für Ihre erste Abfrage bildet der generierte API Schlüssel in Ihrer Accountverwaltung. Bitte beachten Sie, dass eine API Abfrage einem Report in der grafischen Oberfläche gleichgestellt ist und somit ebenfalls Credits benötigt. Abhängig von Ihrem Paket können Sie monatlich ein bestimmtes Limit an Abfragen durchführen.
  2. Zusätzlich können Sie sich hier für einen speziellen API Newsletter anmelden, der Sie automatisch über Änderungen, neue Metriken udgl. informiert.

Die LinkResearchTools API ist ausschließlich für interne Benutzer-Anwendungen gedacht und verbietet ohne Reseller Lizenz den Weiterverkauf der durch die LinkResearchTools zur Verfügung gestellten Daten (zum Beispiel durch öffentlich zugängliche Anwendungen). Bei Interesse an einer Reseller-Lizenz kontaktieren Sie uns bitte.

API Verwendung für Techniker

Grundsätzlich empfehlen wir eine regelmäßige Überprüfung der über die API ausgelieferten Metriken, da diese gelegentlich geändert/aktualisiert/erweitert werden. Diese Informationen erhalten Sie wie bereits oben beschrieben auch über den API Newsletter.

Der Parameter „&action=list_value_names“ liefert Ihnen ein Array aller verfügbaren Metriken.

  1. Der Parameter „&action=start_report“ legt einen neuen Report an und ist der Beginn jedes API Aufrufes.
  2. Mittels „&values[]“ legen Sie ein Array an gewünschten Metriken an. In diesem Beispiel werden die Metriken „BLdom“ also Backlinks zur Domain und „DomainPop“ also die Anzahl der verlinkenden Domains abgerufen.
  3. Über den Parameter „&urls[]“ können Sie in einem Array bis zu 10.000 URLs in Ihren Report inkludieren. In diesem Beispiel werden die zuvor festgelegten Metriken für die Eingabe-URL „www.pkv.de“ abgerufen.

Der Report wurde also erfolgreich erstellt und kann jetzt über die erzeugte Report ID abgerufen werden.

Der Parameter „&action=get_data“ in Kombination mit der zuvor angelegten Report ID liefert Ihnen die gewünschten Daten.

Die abgerufene Domain „www.pkv.de“ hat also 28.221 Backlinks zur Domain und 4.203 verlinkende Domains.

Zusätzliche Beispiele und Scripts in den gängigsten Abfragesprachen, sowie eine genaue Beschreibung aller Funktionen, Parameter udgl. finden Sie unter http://www.linkresearchtools.de/api/