Impactana Content Marketing Metriken

Es ist nicht möglich jenen Content zu finden, der Resonanz erzeugt hat, indem man sich nur den BUZZ ansieht. Es ist IMPACT, der den stärksten Inhalt hervorbringt. Menschen interagieren, teilen und zeigen Interesse an Content mit starkem IMPACT. Diese Metriken sollte jeder Marketer bei der Bewertung seines Content Marketing Erfolges berücksichtigen.

Wenn wir BUZZ und IMPACT in einem Zweiachsensystem darstellen, ist leicht ersichtlich, dass Content mit hohem BUZZ und hohem IMPACT am wünschenswertesten ist, wobei durchschnittlicher BUZZ und hoher IMPACT auch sehr profitabel sein können

BUZZ
BUZZ ist jene Metrik, mit der Impactana Social Media Signale misst. Diese Signale lassen sich in Shares und Likes unterteilen.

IMPACT
IMPACT setzt sich aus einer Vielzahl an Metriken zusammen, die das langfristige User Engagement von Content messen.
IMPACT berücksichtigt dafür Folgendes:
  • Kommentare - Personen die sich mit dem Inhalt auseinandersetzen und ihre Meinung dazu äußern – das zeigt weit mehr Engangement und ist wesentlich aussagekräftiger als ein „Like“.
  • Klicks – die Klicks aus den verschiedenen Kanälen ergeben Traffic – darauf kommt es letztendlich an.
  • Views – Views genießen auf Youtube einen hohen Stellenwert.Wir betrachten die Views jeder Content URL – unsere Marketing Tätigkeiten dienen schließlich der Generierung von Traffic, das Ziel ist nicht die Generierung eines simplen Likes, was nur den Bruchteil einer Sekunde in Anspruch nimmt.
  • Downloads – beispielsweise von Slideshare, ist eine weitere Metrik zur Messung des langfristigen Engagements des Benutzers. Personen, die einen Foliensatz herunterlädt, ist am Inhalt interessiert und wird sich mit diesem auch befassen. Dieser Inhalt hat auf den User also eine größere Wirkung (IMPACT).
  • Links – früher war „Content Marketing“ als “Link Baiting” bekannt. Wenn der jeweilige Content viele Backlinks hat, ist das ein Zeichen dafür, dass Marketer etwas richtig gemacht haben. Genauer genommen gibt es viele Content-Meisterwerke, die ihre Links ohne allzu viel Social Buzz gewonnen haben. Wenn wir Links messen, sehen wir uns den kompletten Linkgraphen an, und bewerten nicht nur die populärsten Links (anders als viele andere Social Media Analyse Tools). Denn Links sind ein wichtiger Faktor!