Erweiterte Link-Counts

Jede Domain wird in eine einzigartige IP-Adresse aufgelöst, unter der die jeweilige Webseite erreichbar ist. Diese IP-Adresse wiederum hat verschiedene Klassen (AAA.BBB.CCC.DDD). Eine hohe C-Class-Popularität bedeutet also, dass die Webseite Backlinks hat, die von vielen verschiedenen IP-Adressen mit unterschiedlichen C-Klassen stammen.

cPop 
Die Anzahl der verlinkenden ClassC Adressen zu der Domain.
IPpop 
Die Anzahl der verlinkenden IP Adressen zu der Domain.
DomPop-page 
Die Anzahl der verlinkenden Domains zu der Seite.
IPpop-page 
Die Anzahl der verlinkenden IP Adressen zu der Seite.
cPop-page 
Die Anzahl der verlinkenden ClassC Adressen zu der Seite.
DomPop-topdom 
Die Anzahl der verlinkenden Domains zu der Root-Domain.
IPpop-topdom 
Die Anzahl der verlinkenden IP Adressen zu der Root-Domain.
cPop-topdom 
Die Anzahl der verlinkenden ClassC Adressen zu der Root-Domain.

Was ist eine Top-Level Domain / Domain?

Eine Top-Level Domain ist zum Beispiel .org. Es ist das oberste Level einer Domain.

Eine Topdomain (Root-Domain) ist wikipedia.org.

Eine Domain ist zum Beispiel en.wikipedia.org.