Competitive Link Velocity (CLV)

Linkwachstums-Check

Erkennen Sie Trends in der Geschwindigkeit des Link Buildings und entdecken Sie Ausschläge, die Ihnen schaden könnten.

Das Competitive Link Velocity (CLV) Tool vergleicht die Entwicklung Ihres Link Profils mit der Entwicklung der Link Profile von bis zu 10 anderen Seiten (z.B. dem Ihrer zehn stärksten KonkurrentInnen). Damit lernen Sie mehr über das Linkwachstum und dessen Geschwindigkeit und damit z.B. auch warum Ihre KonkurrentInnen besser ranken als Sie.

Vorteile des CLV

  • Bestimmen Sie die Link Verhältnisse in Ihrer Nische

Finden Sie heraus welche Link Wachstumsverhältnisse in Ihrer Nische als “natürlich” angesehen werden, d.h. in welchem Ausmaß Sie Links bauen können ohne auf Google „unnatürlich“ zu wirken.

  • Schauen Sie Ihre Konkurrenz an

Erkennen Sie Trends und Höhen in Ihrer Nische und finden Sie heraus ob Ihre KonkurrentInnen eine spezielle Kampagne gestartet hat.

  • Identifizieren und bestätigen Sie eine negative SEO Attacke

Wenn Sie vermuten, eine Webseite leidet unter einem negativen SEO Angriff, können Sie einen Link Alert einrichten, um sich dann über neue Links informieren zu lassen. Da negative SEO Attacken durch den Bau von Tausenden oder sogar Millionen Links erkennbar sind, ist das sehr einfach mit dem CLV Tool zu bestätigen.

  • Verwenden Sie eine ‘Churn and Burn’ Ranking Technik ohne zu “burnen”

Seit Jahren haben Affiliates speziell Webseiten gebaut, um Geld für besondere Ereignisse, durch beispielsweise eine Blumenlieferungsseite für Muttertag, zu schöpfen. Durch das schnelle Aufbauen von Link kurz bevor dem Verkaufshöhepunkt, ranken diese meistens hoch, aber tragen das Risiko abgestraft zu werden. Mit dem CLV Tool können Sie auf solche Link Velocity Veränderungen überprüfen, die ohne einer Abstrafung akzeptabel sein würde. Dieses Tool kann evaluiert einen Zeitraum bis zu den letzten 24 Monaten und somit sind jährliche Events kein Problem.

CLV Features

Mit dem CLV können Sie das Linkwachstum verschiedener Domains über die vergangenen 30 Tage oder vergangenen 24 Monate, nach Link Typ gruppiert, miteinander vergleichen. Bis zu 10 Domains können Sie in jedem Report analysieren.

Einen CLV Report starten

Starten Sie einen CLV Report – von dem „Report starten“ Dashboard.

1. Geben Sie die Domain ein, die Sie analysieren möchten.

2. Geben Sie die Domains Ihrer Konkurrenten ein, die Sie analysieren möchten.

3. Wählen Sie den Zeitraum aus, den Sie analysieren möchten.

4. Wählen Sie den “Report starten” Button und warten Sie bis Ihr Report geladen ist.

Weitere Optionen

Auch mit dem CLV können Sie unter „Weitere Optionen“ die folgenden Einstellungen nutzen:

  • Report Titel
  • Report wiederholen

Interpretation der Ergebnisse

Der CLV liefert Ihnen eine Heatmap, welche Ihnen die Veränderungen im Linkwachstum für den Zeitraum von 30 Tagen oder 24 Monaten darstellt.

  1. Die Report Informationen geben Ihnen Auskünfte über die Basis-Informationen des Reports.
  2. Sie können zwischen den einzelnen Tabs aus den folgenden Darstellungsvarianten auswählen:
    • Alle verlinkenden Seiten
    • Domain-Popularität
    • Text-Links
    • Bild-Links
    • Nofollow Links
    • Gelöschter Links
    • Weiterleitungen
    • Seitenweite Ratio

Jede Metrik zeigt die historischen Veränderungen von Link Profilen, also wie viele Links von welcher Art gesetzt oder gelöscht wurde.

3. Die historische Entwicklung des Linkwachstums wird hier dargestellt. Die unterschiedlichen Farbstärken visualisieren dabei die Anzahl der Links pro Monat. Je dunkler das Feld ist, desto höher ist das Linkwachstum oder desto mehr Links wurden gelöscht. Fährt man mit dem Maus-Zeiger über eines dieser Felder, so öffnet sich ein blaues Fenster, welches Backlink-Informationen des ausgewählten Monats und der ausgewählten Domain enthält: 

Die hier gezeigten Backlink-Informationen enthalten die Anzahl der Links für den jeweiligen Monat.

Beispiel: Die Domain „pkv.de“ hatte im Februar 2016 insgesamt 8.684 verlinkende Seiten. Auf diesen Seiten wurden 2.462 Text-Links, 6.295 Bild-Links, 866 NoFollow Links erstellt. In diesem Monat wurden 4.868 Links gelöscht und keine Weiterleitungen erstellt. Die Domain-Popularität zeigt die Anzahl an gefundene Linking Domains in dem Monat. Der Seitenweite Ratio ist die Domain Ratio zwischen Links zur Domain (BLdom) und der Anzahl der linkenden Domains zur Domain (DomPop).

Wenn Sie drastische Veränderungen für Grafik-Links sehen, könnte das auf eine erfolgreiche Banner-Kampagne hinweisen. Eine plötzliche Spitze von NoFollow Links könnte auf viel Interesse aus Foren oder Blogs hinweisen, oder auch nur auf eine Spamlink-Kampagne. Viele Redirects könnten auf eine fortgeschrittene SEO-Taktik hinweisen oder auch wieder viel Aktivität im Social-Bereich durch die URL-Shortener.