Was ist die Linkanalyse?

Die Linkanalyse ist das Fundament von Linkbuilding und SEO. Sie steht zu Beginn, in der Mitte UND am Ende des Linkbuildingprozesses.

Links aufzubauen, ohne sein Backlinkprofil zu kennen, ist wie der Lauf über ein Minenfeld mit verbundenen Augen. Sie müssen herausfinden, welche Links für Ihre Domain wertvoll sind und so die Links aufbauen, die Sie wirklich brauchen.

Wenn Sie erfolgreich Links aufgebaut haben, dann sollten Sie erneut eine Linkanalyse starten und überprüfen, wie sich Power, Trust, DTOXRISK, Keyword Ratio etc. verändert haben. Man kann schließlich nicht verbessern, was man nicht messen kann!

Workflow in der Linkanalyse

Sie brauchen die Tools aus der Linkanalyse, wenn Sie wissen möchten, wo Ihre Domain aktuell steht oder Sie einen neuen Kunden haben und das Backlinkprofil verstehen möchten.

Neben der Domainanalyse können Sie auch eine Backlinkanalyse für eine einzelne Seite oder einen Unterordner machen.

Wir unterscheiden grundsätzlich zwischen einer Schnellanalyse und einer Detailanalyse:
 

Schnellanalyse

Mit der Schnellanalyse können Sie Backlinkprofile in wenigen Sekunden analysieren. Erhalten Sie einen schnellen Überblick über die stärksten Links einer Domain, Ankertextverteilung, Linkverhältnisse, etc. Sparen Sie Zeit, indem Sie schnelle Entscheidungen mit dem Quick Backlinks Tool (QBL) fällen.

Das Quick Backlinks Tool (QBL) verwendet Daten aus dem Cache anstelle von Livedaten. Genauso wie die meisten anderen SEO Tools. Das macht das Tool deutlich schneller, doch die Daten, die Sie erhalten, können ein paar Tage alt sein. Verwenden Sie es, wenn Sie in wenigen Minuten einen Überblick über eine Ihnen nicht bekannte Domain erhalten wollen.
 

Detailanalyse mit Livedaten

Für die Detailanalyse Ihres Backlinkprofils haben wir den Backlink Profiler (BLP) kreiert. Er wurde erstellt, um Ihnen möglichst vollständige Daten zu Ihrem Backlinkprofil zu liefern. Sie können in einem BLP Report Linkdaten aus 24 Quellen kombinieren. Wir crawlen dann jeden Link für erhöhte Genauigkeit neu. Die Daten, die Sie bekommen, könnten nicht noch mehr „live“ sein.

Das hilft Ihnen dabei, gelöschte Links zu entdecken, Linkwachstum zu verstehen und bis zu 97 Kennzahlen für jeden Link zu analysieren.
 

Wenn Sie neue Links aufgebaut haben, sehen Sie mit Hilfe von weiteren Linkanalysen, wie erfolgreich Ihre Bemühungen waren und wie sich die Kennzahlen verbessert haben.

Fazit

Die Tools aus der Linkanalyse sind in jeder vorstellbaren Situation unverzichtbar. Beinahe jedes SEO Tool bietet die Linkanalyse als Service. Wir hingegen bieten zusätzlich frisch gecrawlte Links und saubere Daten. Alle SEOs wissen, wie wichtig eine detaillierte Linkanalyse ist. Wieso sollten Sie sich also mit weniger zufriedengeben?