Gratis Testzugang Kurzanleitung: Link Detox (DTOX)

Mit Link Detox finden Sie schlechte Links, die Ihrer Seite schaden, erstellen Sie automatisch eine Disavow Datei und gewinnen Sie Ihr Ranking zurück.

Link Detox (DTOX) analysiert alle Links Ihrer Website und klassifiziert Sie automatisch mit Hilfe des  DTOXRISK®. Diese Analyse basiert auf einer Vielzahl von SEO Metriken, bestimmten problematischen Kontext und unserem selbstlernenden und Daten getriebenen Link Detox Genesis Algorithmus. Link Detox bietet Ihnen eine Empfehlung für alle Ihre potential schädlichen Links. Zusätzlich hilft Ihnen die Link Detox Risk (DTOXRISK®) Metrik bei Ihrem Link Risk Management und unterstützt eine sichere Suchmaschinenoptimierung.

 Ihre Möglichkeiten

  • Erholung von einem Google Penalty
  • Schutz Ihrer Website vor einem Google Penalty
  • Zurückholen Ihrer Rankings
  • Vorbereitung auf das nächste Google Pinguin Update

Und noch mehr...

  • Schlechte Links auf den ersten Blick finden
  • Einfaches Aufräumen Ihres Linkprofils
  • Automatische Erstellung der Disavow Datei
  • Signale von führender KI Technologie

Klassifizieren Sie mindestens 80 % der Keywords

Bevor Sie eine weitere Analyse Ihres DTOX-Berichts anfangen, müssen Sie mindestens 80 % Ihrer Keywords klassifizieren.

Denn nur so können die Regeln SUSP28, SUSP29, SUSP30, SUSP31 im Link Detox Tool angewandt werden und Sie erhalten einen korrekt ausgerechneten Domain DTOXRISK®.

Damit wir den richtigen DTOXRISK berechnen können, müssen wir wissen ob ein Keyword ein:

  • Money Keyword
  • Brand Keyword
  • Compound Keyword oder
  • Sonstiges Keyword

ist.

Um Ihre Keywords einfach und schnell zu klassifizieren, können Sie nach Linktexts oder Domains filtern.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Keyword Klassifizierung.

Nachdem die Keywords klassifiziert wurden, ist es an der Zeit die DTOX Regeln neu zu berechnen. Indem Sie auf „Neuberechnung“ klicken werden alle DTOX Regeln und das DTOXRISK® neu berechnet. Diese Berechnung kostet keine zusätzlichen Credits.

Auf den ersten Blick zeigt Ihnen der Graph das Link Detox Risk für die angegebene Domain.

Anhand dessen, können Sie die Domain und Ihre gefährlichen Links genauer ansehen.

Im Tortendiagramm können Sie die absoluten Zahlen Ihrer Linktexte sehen. Rechts daneben finden Sie die absoluten und relativen Zahlen der häufigsten Linktexte Ihrer Backlinks.

Wenn Sie auf einen klicken, dann wird die Link-Detail-Tabelle automatisch nach diesem Linktext gefiltert. Sie haben außerdem die Möglichkeit, herauszufinden, welcher Linktext am meisten Risikopotential hat, indem Sie einfach die Keyword-Cloud „Linktext-Übersicht nach DTOXRISK®“ auswählen. Wenn der Linktext rot ist, bedeutet das, dass Sie sich die Links genauer ansehen sollten; grün bedeutet, dass es ein geringes DTOXRISK® gibt. Je größer der Linktext in der Cloud ist, desto mehr Backlinks mit diesem Linktext existieren. Mit einem Klick auf den Linktext wird die Link-Detail-Tabelle automatisch gefiltert, so dass Sie einfach herausfinden können, welche Keywords Ihnen Schaden zufügen könnten. Sie können bei Linktext-Übersicht auch andere Ansichten auswählen:

  • nach Anzahl
  • nach Power*Trust
  • nach DTOXRISK®

Das Tortendiagramm zeigt die absolute Anzahl an DTOXRISK® Ihrer Links. Wenn Sie auf die Links klicken, dann filtert die Link-Detail-Tabelle automatisch. Beispielsweise wenn Sie auf "Niedrig" klicken, dann zeigt Ihnen die Tabelle alle Links mit niedrigem DTOXRISK®. Hier können Sie die absoluten und relativen Zahlen der verschiedenen DTOXRISK® Level sehen.

Sie können alle Link Detox Risiko (DTOXRISK) Werte als .CSV oder .XLSX downloaden. In diesem Download erhalten Sie Zahlen. Auch diese, die nicht in dieser Übersicht enthalten sind.

Wenn Sie einen Link Detox Report für eine Domain ausführen, berechnen wir für jeden Link den DTOXRISK, der aus einer Bewertung und Gewichtung verschiedener automatischer Bewertungsregeln des Links, seiner Domain, seiner Umgebung und vieler andere technischer Kriterien resultiert. Die meisten technischen Kriterien werden in der Ergebnistabelle neben dem Link angezeigt.

Je höher der DTOXRISK ist, umso mehr Regeln signalisieren ein potentielles Risiko des Links für Ihr gesamtes Linkprofil. Unsere Einschätzung auf Basis dieser Berechnung ist also, dass Links mit hohem DTOXRISK riskanter für Ihr Linkprofil und Ihre Google Rankings sind.

Für eine ausführliche Definitionserklärung der Regeln, gehen Sie bitte auf: http://www.linkdetox.com/faq-de/

Hier können Sie sehen welche Link Detox Regeln bei den Backlinks gegriffen haben.

Wenn Sie auf diese klicken, dann wird die Tabelle automatisch gefiltert. Beispielsweise wenn Sie auf "SUSP1" klicken, zeigt Ihnen die Tabelle alle Links die "SUSP1" triggern. Rechts oben können Sie die Link Detox Regel Übersicht Werte als .CSV oder .XLSX downloaden. In diesem Download erhalten Sie alle Zahlen. Auch diese, die nicht in dieser Übersicht enthalten sind.

 In dieser Zusammenfassung im Report sehen Sie eine Auflistung der gefundenen Links und wie viele Links prozentual und auch in absoluten eine hohes, mittleres und niedriges DTOXRISK haben. Auch Ihre disavowed Links finden Sie in dieser Übersicht. Klicken Sie auf „Zeig mir die Links“, damit die Link-Detail-Tabelle diese Links gleich für Sie filtert.

Filter Slices sind voreingestellte Filter mit denen Sie die Link-Detail-Tabelle mit einem Klick filtern können. Die vorgefertigten Filter Slices geben Ihnen die Möglichkeit, Ihren Report schnell zu filtern und weitere Analysen durchzuführen.

Es gibt folgende vordefinierte Filter:

  • Disavowed und Ignorierte Links (nur sichtbar wenn Disavow Datei hochgeladen wurde)
  • Ohne Disavowed und Ignorierte Links  (nur sichtbar wenn Disavow Datei hochgeladen wurde)
  • Nur verifizierte Links
  • Nur unverifzierte Links
  • Ohne NoFollow Links

Wenn Sie auf die Slices klicken, dann filtert sich die Link-Detail-Tabelle automatisch nach den Slice-Filter-Optionen. Um einen eigenen Slice anzulegen, filtern Sie in der Link-Detail-Tabelle nach den gewünschten Metriken und Einstellungen und legen Sie einfach mit „Neuer Slice  speichern“ einen neuen Slice an.

Haben Sie bereits Dutzende erfolglose Kontaktaufnahmen hinter sich? Dank des Google Disavow Tools können Sie bequem in Ihren Webmastertools alle schädlichen Links zu Ihrer Webseite „disavowen“ („ignorieren“). Wir empfehlen Ihnen dennoch mit unserer integrierten Kontakt-Funktion die Links vollständig aus dem Netz entfernen zu lassen in dem Sie die Webmaster kontaktieren, damit diese Links auch in anderen Suchmaschinen nicht mehr aufscheinen.

Bedenken Sie bitte, dass wir zwar allgemein bekannte Spam-Link Regeln und einen selbstlernenden Algorithmus anwenden, um schlechte Links zu identifizieren, diese aber vollautomatisch klassifiziert werden und in speziellen Fällen falsche Diagnosen liefern können. Stellen Sie daher sicher, dass Sie alle Links, die Sie bei Google ignorieren möchten nochmal überprüfen, um negative Auswirkungen auf Ihre Rankings zu vermeiden.

Filtern Sie in der Tabelle nach einen Links, die Sie gerne disavowen möchten.  Wählen Sie dann die Funktion "Alle URLs auswählen". Danach benutzen Sie einfach die Bulk Disavow Funktion, bei der Sie alle ausgewählten Seiten/Domains in einem Schritt disavowen können. Danach gehen Sie einfach zur nächsten Seite. Wir empfehlen, alle Links manuell zu überprüfen, denn wenn gute Links ignoriert werden, könnte das Ihrem Ranking schaden.

Eine weitere Möglichkeit zum Disavowen sind die Bulk-Operationen. Filtern Sie in der Link-Detail-Tabelle, welche Links Sie disavowen/undisavowen, bewerten, Tags hinzufügen/entfernen möchten. Sie können auf diese Weise viele Links in einem Schritt disavowen.

Um eine Google Disavow Datei zu erstellen, müssen Sie lediglich die Funktion „ Google Disavow Datei exportieren“ nutzen. Das Format ist für das Google Disavow Tool aufgesetzt, aber einige Text Editoren können es nicht korrekt anzeigen. Öffnen Sie die Datei nicht in Notepad. Bitte nutzen Sie WordPad für ein korrektes Layout.

Möchten Sie einige Beispiele aus dem wahren Leben, anhand derer Sie sehen können was Sie mit Link Detox (DTOX) erreichen können? Lesen Sie einfach unsere Fallstudien (Englisch) und erleben Sie die ganze Macht von Link Detox (DTOX):